Mein Stoffwechselkleid

Nun ist es endlich soweit, das Finale des Stoffwechsels 2015 steht an.

Ich bin schon so gespannt, was die einzelnen Damen aus Ihren Stoffen gezaubert haben. Insbesondere bin ich sehr neugierig, was meine Bewichtelte präsentiert.

IMG_3970Ich habe ja diesen Jersey mit den blauen „Kornblumen“ – der manche auch an Delfter Porzelan erinnert – bekommen.

Mir gefällt er gut, auch wenn ich ihn mir wenn ich ihn im Laden gesehen hätte nicht gekauft hätte. Aber das ist ja eine der Herausforderungen beim Stoffwechsel.

 

 

 

 

Dank des Vorschlags von Frau Siebenhundertsachen habe ich mich für eine Ella von Pattydoo entschieden. Ich hatte den Schnitt vorher auch schon ins Auge gefasst und das war nun eine gute Gelegenheit zuzuschlagen.

 

IMG_4727

IMG_4734

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe die Variante mit Wasserfallausschnitt und kurzen Ärmeln genäht. Ein Bindeband aus dem Stoff dient als passender Gürtelersatz.

Da der Stoff doch etwas transparent ist, ich aber keine Zeit mehr für ein selbst genähtes Unterkleid hatte, habe ich einfach eins gekauft und das tut es fürs Erste.

Mit meinem Kleid bin ich sehr zufrieden und ich denke, ich werde es oft tragen. Etwas verunsichert hat mich eine Bekannte, die meinte, dass könnte ich aber eher altersmäßig in 10 Jahren – also mit 50 – anziehen. Sehe ich nicht so.

Mit gefällt es und ich möchte mich herzlich bei meiner Patin bedanken!

Ich habe gar keine Idee, wer mein Wichtel sein könnte. Ich bin gespannt, ob Du Dich outest oder unerkannt bleiben möchtest.

Danke auch  an Frau Siebenhundertsachen und LottiKatzkowski für die Organisation! Ich würde mich jederzeit wieder beteiligen. Es war eine tolle Erfahrung diese Herausforderung anzunehmen.

Hier noch ein Outtake mit „Blumen im Haar“ 😉

IMG_4726

10 Gedanken zu “Mein Stoffwechselkleid

  1. Vergiss‘ mal den Kommentar deiner Bekannten. Alles eine Frage der inneren Haltung und der passenden Accessoires! Ich finde, es steht dir super!Ich finde auch, der moderne Schnitt nimmt dem Muster auch jede altbackene Anmutung. Ganz toll!

    Liebe Grüße
    Julia

  2. Häh? Das sieht doch total modern und sportlich aus, oder ist mein Blick total verschroben mittlerweile? Also ich finds toll. Und in einem Punkt hat deine Bekannte recht, du kannst das Kleid durchaus auch noch in 10, 20 Jahren tragen 😉
    Liebe Grüße
    Lotti

  3. Ich finde Dein Kleid toll und kein bisschen altbacken. Solche Kommentare finde ich echt merkwürdig, weil ich mich ernsthaft frage, was manche für ein Bild von Frauen um die 50 oder 60 haben.

    LG Luzie

  4. Der Stoff ist so schön und der Schnitt bringt ihn wunderbar zur Geltung! Das Kleid ist wunderschön geworden, steht dir sehr gut und du brauchst dir wirklich keine Gedanken über den Kommentar deiner Bekannten machen. Ich finde es zeitlos elegant und kann es mir genauso gut an jemanden mit 30 vorstellen.

    Liebe Grüße
    Julia

  5. Oh das ist aber schön geworden. Sieht elegant und dennoch bequem aus und so, als ginge es auch mit dunkelblauer Strickjacke und Strumpfhose noch gut im Herbst. Das ist wirklich ein Highlight!

    Schön, dass du dabei warst!

  6. Dieser Stoff ist zeitlos! Ich denke, das wollte die Dame damit sagen. Ich finde auf jeden Fall die Kombination aus Stoff und Schnitt sehr gelungen.

  7. Eine tolle Ella aus einem tollen Stoff. Ich finde das Kleid steht dir ganz ausgezeichnet.
    Liebe Grüße
    Elsa

  8. Nein, nein, das ist kein alte-Frauen-Kleid! Allerdings kommt es auf die Accessoires, die Schuhe und die Art und Weise, wie frau es trägt an. Ich finde, bei dir wirkt es gar nicht altbacken, sondern sehr schön!

  9. Der Stoff sieht wirklich wie bemaltes Prozellan aus, sehr schön! Ich finde der Schnitt macht sich sehr gut dazu, nicht zu schlicht, aber der Stoff kommt gut zur Geltung.
    Liebe Grüße,
    yacurama

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.