Zeitschriften Sew Along Fashion Teil 3 – Das Kleid mit den vielen Namen

Selten war ein Kleid in den Produktion-und Fertigstellungsphasen mit so vielen verschiedenen Namen für mich verbunden.

Los ging es als Indianer-Kleid, da EllaMara im Gespräch fragte, ob denn ein Kleid in dieser Wildlederoptik nicht vielleicht zu sehr an Indianer erinnre. Somit hatte ich zunächst den Dauerohrwurm von Pur beim nähen (Indianer).

Bei ersten Anproben nannte ich es innerlich das „gerade Schultern-gesunder Rücken“ – Kleid da aufgrund der Schwere kein unterbewußtes schulterhochziehen möglich sein wird.

Die erste Anprobe vor meinem Mann war sehr frustrierend, da er gleich fragte, ob  ich mir einen Morgenmantel genäht hätte.

Mia meinte dann heute bei der endgültigen Anprobe für die Fotos: „Morgenmantel nicht ganz, eher wie ein Karate Anzug“ ….worauf mein Mann sich singend an die Fotos machte.

Lange Vorrede, hier nun das Ergebnis zum Zeitschriften-Sew-Along (Danke an Jenny für die Idee und Organisation)

Hier ist also das „Indianer-gesunder Rücken- Morgenmantel- KungFu-Kleid“ :

IMG_5191 IMG_5225 IMG_5220 IMG_5209

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mir gefällt es trotzdem  gut!

Ich werde noch nach weiteren Accessoires suchen und dann werde ich es trotzdem stolz tragen ( dabei kann ein gesunder Rücken ja auch nicht schaden!)

Ein paar Outtakes -extra für meinen Mann- gibt es dann auch noch :

IMG_5232 IMG_5245

 

 

7 Gedanken zu “Zeitschriften Sew Along Fashion Teil 3 – Das Kleid mit den vielen Namen

  1. Ich finde es schön, würde es aber nicht mit Shirt drunter tragen, denn dann habe ich doch ne Bademantel-Assoziation. Und ein gerader Rücken ist ja eh was Gutes.

    LG Luzie

  2. Indianer kann ich tatsächlich keine entdecken, aber mit dem langärmeligen Untershirt schimmert ein Übermantelcharakter hindurch. Tatsächlich finde ich es ohne Untershirt ausgesprochen schön, für den Winter ist mit aber wohl praktischer.
    Viele Grüße,
    Katharina

  3. Das sieht doch gut aus! Mir gefällt es auch ohne Unterzieher besser.
    Danke für die Fotos mir Extra-Ganzkörper-Einsatz 🙂
    LG Judy

  4. Deine Outtakes sind echt witzig – aber mit deinen schönen Stiefeln finde ich das Wickelkleid ausgesprochen schön! – Nix KungFu – kein Bademantel – pah! 🙂 lG Miriam „Mecki macht“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.