Wiederholungstäterin

Endlich nehme ich mir mal wieder die Zeit mein heutiges neues Outfit – genäht beim #nähcamppetershagen am vergangenen Wochenende- beim MeMadeMittwoch zu zeigen.

 

 

 

 

 

Es besteht unter anderem aus einem meiner Lieblingsrockmodelle. Der auch als Lotti-Rock bekannte Schnitt aus der Burda 05.2012.

 

 

 

 

Dazu kombiniert habe ich ein Shirt nach einem Schnitt aus der Knip 03.2008 (Sonderheft für lange Größen). AlluresCat hatte den Schnitt entdeckt und auf Instagram gezeigt , den brauchte ich unbedingt auch für mich. Leider habe  ich bei E+ay eine falsche Ausgabe erworben, aber Cat war so nett und hat mir eine Schnittkopie zugeschickt.

Nähnerds sind einfach die Besten! Vielen Dank dafür.

 

Das Vorderteil habe ich um etwa 3 cm schmaler gemacht als bei meinem ersten Modell in schwarz :Hier in der Kombi mit einem weiteren Rock nach dem gleichen Schnitt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fazit: für mich passt das Shirt gut zu dem Rock- am WE habe ich es aber auch mit Jeans kombiniert.

Bei dem rosa Modell stört mich der Faltenwurf durch das reinstecken des Shirts mehr als bei dem schwarzen Modell- mag aber einfach daran liegen, dass es bei dem hellen Stoff mehr auffällt.

Zu dem heutigen Outfit kann ich auch endlich meine Schuhe tragen, die ich schon gefühlt zwei Jahre im Schrank habe : Sie gefallen mir so gut, dass Sie einfach auf den passenden Rock warten mussten, um Ihren ersten Auftritt zu haben.

3 Gedanken zu “Wiederholungstäterin

  1. Sehr schön, und es passt auch wirklich alles gut zusammen:)
    Die Schuhe sind auch viel zu schade um nur im Schrank zu liegen, gut das du jetzt etwas passendes dazu hast:) LG Conny

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.